LIV VITAN Yoga

 

Der Begriff Yoga steht einerseits für die Vereinigung oder Integration von Körper und Seele. Andererseits beschreibt er unterschiedliche Wege zur Sammlung, Konzentration und Selbsterkenntnis.

 

Ursprünglich kommt Yoga aus dem Kulturkreis des Hinduismus. Dort versteht man darunter nicht nur einzelne Übungen, sondern eine ganze Lebensphilosophie. So möchten wir mit dem LIV VITAN Yoga an diese hinduistische Tradition anknüpfen und gemäss unserer Philosophie das Kulturgut unserer eigenen Heimat mit einfliessen lassen. Auch in der keltischen Tradition sind Anregungen für Bewegungen, Mantren und Atemtechnik zu finden, durch welche wir lernen können, uns selber besser wahrzunehmen, zu entspannen und immer wieder auch Neues zu entdecken.

 

Im LIV VITAN Yoga arbeiten wir mit unterschiedlichen Elementen:

 

  • Bewegungsübungen (von sehr einfach bis komplex)
  • Atemmeditationen
  • Meditationen
  • Melos und Mantren

 

Die Bewegungsübungen werden hauptsächlich im Sitzen oder im Stehen geübt. Diese Übungen fördern nebst der besseren Wahrnehmung unseres Körpers, die Koordination, die Konzentration, das Gleichgewicht und die Motorik. Eigentlich helfen sie uns dabei, dass wir uns in unserem Körper - unserem Wohnhaus hier auf der Erde - mehr zuhause fühlen. Die Übungen sind einzeln oder in kleinen Reihen angeordnet. Viele Übungen werden in einen direkten Zusammenhang mit der Natur gestellt.

 

Atemübungen und Meditationen sind Elemente, die uns helfen, zu unserer Mitte zu kommen. Manche stehen für sich alleine, andere stehen in Kombination mit Bewegungen.

 

Melos und Mantren setzen wir zum Beispiel gerne zum Abschluss einer Übungsreihe ein. Klang und Wortkraft bewirken etwas in uns. Wir möchten diesem Geheimnis näher kommen, uns berühren lassen von der entstehenden Schwingung und wenn immer möglich auch alle gemeinsam ein Melos oder ein Mantra erklingen lassen.

 

Wir treffen uns regelmässig einmal in der Woche, um an den verschiedenen Elementen gemeinsam Altes und Neues zu entdecken und erfahren.

(siehe Kursangebot)

 

zurück